Wappen des Landes Niedersachen

 Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
 http://www.soziales.niedersachsen.de


Fortbildung/Seminar

Nds. Landessozialamt


Allgemeiner Sozialer Dienst
Amtsvormundschaft von Anfang bis Ende

Fortbildung / Veranstaltung fällt aus !

Datum:
10.02.-11.02.2020

Fortbildungsnummer:
30-20-020

Ziele / Inhalt:
Vormundschaften treten entweder aufgrund eines gerichtlichen Beschlusses oder per Gesetz ein. Beschlüsse werden grundsätzlich mit Bekanntgabe wirksam. Das hat gravierende Auswirkungen für den Beginn einer Vormundschaft. Von der Form des Zustandekommens einer Vormundschaft hängen sowohl die Zuständigkeit des Jugendamtes, als auch die Möglichkeiten ihrer Beendigung ab. Das hat Konsequenzen für die Arbeit im Jugendamt, aber auch entscheidenden Einfluss auf die Aufgaben der Vormünder. Sie bewegen sich nicht selten im Spannungsfeld zwischen gesetzlichen Anforderungen und Mündelinteresse. Es ist daher notwendig sich mit diesem Themenkomplex eingehender zu befassen.
Das Seminar will den Fragestellungen rund um Beginn und Ende von Vormundschaften nachgehen, die einzelnen Formen der Vormundschaft beleuchten und mit den Teilnehmenden Ansätze dafür finden, wie die Rechte und Wünsche der Mündel mit den gesetzlichen Vorgaben in Einklang zu bringen sind.
Inhalte:
• Zustandekommen und Wirksamwerden von Vormundschaften
• Beendigung von Vormundschaften
• Rückübertragung der elterlichen Sorge
• Zuständigkeitswechsel
• Adoption
• Aktenabgabe ./. Mündelinteresse

Bitte bringen Sie die Gesetzestexte SGB VIII und BGB mit!

Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr, Ende 2. Tag: ca. 16:00 Uhr

Stichwörter:
Allgemeiner Sozialer Dienst     Recht     Vormundschaft     Jugendamt    

Zielgruppe:
Amtsvormünder und Fachkräfte des ASD

Referentin / Referent:
Christa Wolf, Referentin, Elsdorf

Ort auf Karte anzeigen
Ort:
Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover, 0511 / 1268-304
Internet: www.lsb-niedersachsen.de
nur begrenzt Parkplätze vorhanden

Seminarplätze:
16

Kursgebühr in Euro:
260,00

weitere Kosten / Kostenaufschlüsselung:
Die o.g. Kursgebühr versteht sich inkl. Seminarbeitrag, Unterkunft im Einzelzimmer und Verpflegung. Nicht in Anspruch genommene Einzelleistungen können nicht erstattet werden.

Verantwortlich:
Jutta Gröne-Carl (inhaltlich), 0511 / 89701-327
Dagmar Tönjes (Verwaltung), 0511 / 89701-332



Das Nds.Landessozialamt - Fachgruppe Kinder, Jugend uns Famile im Internet: http://www.soziales.niedersachsen.de/master/C6453975_N6444471_L20_D0_I1740859.html

FoBiOnline Version Nds 1.1.0