Wappen des Landes Niedersachen

 Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
 http://www.soziales.niedersachsen.de


Fortbildung/Seminar

Nds. Landessozialamt


Aktuelle Angebote
Zwangsverheiratung - Hintergründe und Handlungsempfehlungen

Datum:
19.11.2019

Fortbildungsnummer:
34-19-197

Ziele / Inhalt:
Zwangsverheiratung ist eine Menschenrechtsverletzung. Und sie geschieht mitten unter uns - in Deutschland. Das Thema ist nach wie vor von hoher Aktualität und Brisanz. Betroffene sind zumeist auch von psychischer, physischer und sexueller Gewalt betroffen, haben aber einen erschwerten Zugang zum Hilfesystem. Wie also können wir Betroffene erkennen und unterstützen?

Daher beschäftigen wir uns in dieser Informationsveranstaltung schwerpunktmäßig mit folgenden Fragestellungen:
- Was ist eine Zwangsverheiratung? Was ist eine arrangierte Ehe? Welche Hintergründe und Absichten können vorliegen?
- Wie gestalten sich die rechtlichen Hintergründe?
- Was sind Hinweise auf eine Zwangsheirat oder sogenannte ehrbezogene Gewalt?
- Was können weitere Hintergründe für sog. ehrbezogene Gewalt sein?
- Was sind die Besonderheiten in der Beratung von Betroffenen?
- Welche Interventionsmöglichkeiten gibt es?

Neben praxisorientierten Inhalten bleibt Raum für Diskussionen und Fallbeispiele, Klärung eigener Fragen und gemeinsamen Austausch.

Wichtiger Hinweis:
Die Veranstaltung wird nachmittags angeboten (14 - 18 Uhr).

Stichwörter:
Allgemeiner Sozialer Dienst     Hilfen zur Erziehung (HzE)     Schutzauftrag     Schule     Handlungsempfehlungen    

Zielgruppe:
Fachkräfte der Jugendämter, Fachkräfte in der Flüchtlingsarbeit, insoweit erfahrene Fachkräfte nach § 8a SGB VIII; Schulsozialarbeiter*innen, Beratungsstellen

Referentin / Referent:
Nds. Krisentelefon gegen Zwangsheirat
Ada anonyme Schutzeinrichtung
Hayat - Anonyme Mobile Betreuung

Ort auf Karte anzeigen
Ort:
Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie - Landesjugendamt, R402, Schiffgraben 30-32, 30175 Hannover

Seminarplätze:
60

weitere Kosten / Kostenaufschlüsselung:
Die Veranstaltung ist kostenfrei; Getränke werden zur Verfügung gestellt.

Verantwortlich:
Angelika Stürmer (inhaltlich), 0511 / 89701-364
Dagmar Tönjes (Verwaltung), 0511 / 89701-332



Das Nds.Landessozialamt - Fachgruppe Kinder, Jugend uns Famile im Internet: http://www.soziales.niedersachsen.de/master/C6453975_N6444471_L20_D0_I1740859.html

FoBiOnline Version Nds 1.1.0