Wappen des Landes Niedersachen

 Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
 http://www.soziales.niedersachsen.de


Fortbildung/Seminar

Nds. Kultusministerium


Genderkompetenz
Mehr als Rosa und Blau! Einführung in die geschlechtersensible Pädagogik für Kita und Hort

Fortbildung / Veranstaltung fällt aus !

Datum:
25.11.-27.11.2019

Fortbildungsnummer:
23-19-157

Ziele / Inhalt:
Die Geschlechtlichkeit der Kinder in der Elementartpädagogik ist ein großes Thema für den Kita- und Hort-Alltag. Ninyago Figuren für Jungen und Anna & Elsa für Mädchen bilden den stereotypen Alltag leider häufig ab. Wir klären: Wie kommt es zu diesen Stereotypen? Was können wir dem gegenüber setzten? Wie kann geschlechtersensible Pädagogik in der Elementarpädagogik aussehen, die mehr geschlechtliche Vielfalt für alle Geschlechter anbieten will?
Diese Fortbildung bietet Einblicke in die geschlechtersensible Pädagogik in der Elementarpädagogik und vermittelt grundlegende Ansätze für die Praxis. Sie richtet sich an alle, die Lust haben Geschlechtersensibilität in der eigenen Einrichtung zum Thema zu machen, nicht zuletzt um den Stereotypen von Geschlechtlichkeit in ihrer heteronormativen Wirklichkeit etwas entgegen zu setzen.
Beginn: 10:30 Uhr 1.Tag
Ende: ca. 14:30 Uhr 3. Tag

Zielgruppe:
sozialpädagogische Fachkräfte aus der Elementarpädagogik

Referentin / Referent:
Dr.in Ines Pohlkamp, Referentin für geschlechtersensible Päd. und intersektionale Bildung

Kooperationspartner:
Bildungsstätte Bredbeck, Heimvolkshochschule des Landkreises Osterholz

Ort auf Karte anzeigen
Ort:
Bildungsstätte Bredbeck, An der Wassermühle 30, 27711 Osterholz-Scharmbeck, 04791 / 961837-00
Internet: www.bredbeck.de
E-Mail: info@bredbeck.de

Seminarplätze:
12

Kursgebühr in Euro:
236,00

weitere Kosten / Kostenaufschlüsselung:
Die o. g. Kosten verstehen sich inkl. Seminarbeitrag, Unterkunft im Einzelzimmer und Verpflegung. Nicht in Anspruch genommene Einzelleistungen können nicht erstattet werden.

Verantwortlich:
Jana Fricke (inhaltlich), 04131 / 15-2404
Dagmar Tönjes (Verwaltung), 0511 / 89701-332



Das Nds.Landessozialamt - Fachgruppe Kinder, Jugend uns Famile im Internet: http://www.soziales.niedersachsen.de/master/C6453975_N6444471_L20_D0_I1740859.html

FoBiOnline Version Nds 1.1.0